Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung ist unser Haus vorläufig geschlossen.

14:00 – 15:00 06.02.2021

Radiogespräch

102 Jahre Nationalversammlung

Radio
  • Weimarer Republik e. V.
  • Diskussion
Teilnahme kostenlos
. © Weimarer Republik e.V.
© Weimarer Republik e.V.

Die Präsidentin der Klassik-Stiftung Weimar, Dr. Ulrike Lorenz, und der Vorsitzende des Weimarer Republik e.V., Prof. Dr. Michael Dreyer, beschäftigen sich in einem ausführlichen Radiogespräch mit der Weimarer Republik und ihrer Bedeutung für die Gegenwart. Aus Anlass des 102. Jahrestages ihrer Gründung beleuchten sie den gesellschaftlichen und politischen Aufbruch nach dem Ersten Weltkrieg, die Rolle der Stadt Weimar in diesem Kontext und die Frage, weshalb die erste deutsche Demokratie keinen dauerhaften Bestand erreichte. Dabei ziehen sie immer wieder Bezüge zur Gegenwart und beweisen somit die hohe Aktualität der damaligen Fragestellungen und Herausforderungen.
Das einstündige Interview ist am Samstag, dem 6. Februar, um 14.00 Uhr im Weimarer Lokalsender Radio Lotte zu hören. Darüber hinaus läuft es rund um das Jubiläum in acht weiteren Bürgerradios in ganz Deutschland – als inhaltlicher Impuls aus der Geburtsstadt der Weimarer Republik.

www.radiolotte.de

Mehr Informationen auf:
www.weimarer-republik.net